Tipps für eure Hochzeit bei Hitze

Endlich Sommer – endlich 30 Grad. Wie idyllisch klingt doch eine Sommerhochzeit, während wir sie im kalten Winter planen. Und am Ende schwitzen alle in ihren schicken Klamotten um die Wette und freuen sich darauf, endlich in den Schatten gehen zu können. Damit ihr und eure Gäste eure Hochzeit bei Hitze in vollen Zügen genießen können, habe ich ein paar Tipps für euch!

Eure Sommerhochzeit bei Hitze soll ein voller Erfolg werden. Und die heißesten Themen sind hinterher bitte nicht Schweiß und Hitze – sondern im besten Fall unvergessliche Emotionen und Momente, die euch für immer mit euren Lieblingsmenschen verbinden.

Der Blick auf die Wettervorhersage zeigt: Einer Trauung im Freien steht nichts im Wege. Sonne satt und bis zu … 36 Grad! Es wird eine Hochzeit bei Hitze!

Was? Bei 36 Grad im Anzug und im Brautkleid? Das ist schon eine große Herausforderung für das Brautpaar. Vor allem ist es das aber für eure Gäste, die an dem Tag nicht voller Glückshormone sind. Das sind die Menschen, mit denen ihr gerne noch bis tief in die Nacht feiern möchtet, oder?

Gebt ihnen Schatten und Wasser – und alles wird gut.

Trauung Baden-Baden Junihochzeit Schloss Eberstein
Viel Sonne bei dieser Junihochzeit, aber unter den Bänken lagen Wasserflaschen für Jeden

Wasser – Wasser – Wasser

Es klingt so banal, aber ihr glaubt gar nicht bei wie vielen Hochzeiten dieses Detail vergessen wird. Der Sektempfang ist nach der Trauung geplant, die Gäste trudeln schon eine Stunde früher ein… und sitzen im wahrsten Sinne des Wortes in der Sonne auf dem Trockenen. Das führt dazu, dass schon manch ein Kind und ein Bräutigam während der Trauung so neidisch auf mein Wasserglas geschielt hat, dass ich habe herumgehen lassen. Und es gab einen kleinen Schluck für den, der braucht.

Dabei ist das nun wirklich nicht nötig!

Stellt einfach eine Wasserbar auf, bei der sich die Gäste schon vor der Zeremonie bedienen können. Der Trauredner oder die Traurednerin weißt gerne darauf hin, damit am Ende auch wirklich alle versorgt sind. Oder aber ihr legt an jeden Platz eine Wasserflasche. Dann können sich auch all die Gäste, die vor der Trauung noch dachten, dass sie kein Wasser brauchen, bedienen, wenn der Durst kommt.

Und nach der Trauung sind dann auch nicht alle gleich von einem Glas Sekt betrunken, weil sie meinen sie müssten es wie Wasser herunterkippen.

Freie Trauung Köln Hitze Fächer Traurednerin
Bei dieser Julihochzeit hatte das Brautpaar Fächer bereitgestellt

Fächer und Sonnenmilch bereitstellen

Eure Gäste wissen vorher nicht genau was sie erwartet. Die meisten sehen eure Location an dem Tag zum ersten Mal.

Wenn eure Trauung teilweise im Sonnenschein stattfindet, könnt ihr Sonnenmilch für die Gäste bereitstellen. Nicht jeder wird sie sich über das Make-up schmieren. Aber gerade Familien mit Kindern werden dankbar sein, dass sie nicht alle hinterher einen Sonnenbrand haben.

Und für viele Sommerpaare schon lange Pflicht: Die Fächer. Ihr könnt sie entweder auf die Plätze legen, oder am Eingang zur Trauung in einen Korb. Manche Paare drucken auf die Fächer auch gleich den Ablauf für den Tag. So schlagt ihr zwei Fliegen mit einer Klappe. Und die Gäste haben hinterher noch ein schönes Andenken.

Übrigens: Je nach Location empfiehlt es sich auch Anti-Mücken-Spray bereitzustellen.

Und wenn es richtig heiß werden soll: Wie wäre es beim Sektempfang auch ein paar kleine Planschbecken aufzustellen, in denen die Gäste ihre Füße abkühlen können?

Vintage Wedding Boho Traubogen Freie Trauung Location Langenbrettach
In dieser Traumlocation im Grünen gab es viel Sonne im Gesicht – und einen Sonnenbrand
Frau Pi Freie Trauung Köln Langenbrettach Hitze Sommer Hochzeit
Hier seht ihr die Auswirkungen von Sonne im Gesicht: harte Schatten in den Augen

Fotos: Sommer, Sonne = Schatten im Gesicht

„Hoffentlich scheint die Sonne, dann werden die Fotos schöner.“

Nein, das kann man so nicht sagen. Sprecht gerne mal mit den Fotografen eures Vertrauens. Sie werden euch versichern, dass sie die schönsten Bilder machen können, wenn es leicht bedeckt ist. (Am liebsten früh morgens oder abends bei Sonnenuntergang. Denn dann ist das Licht am schönsten. Aber das ist natürlich nicht eure Lieblingsuhrzeit für die Trauung.)

Bei Bildern im strahlenden Sonnenschein am Mittag entstehen Schatten an den Augen. Das liegt daran, dass sie Sonne so hoch steht. Und das Licht so hart und hell ist. Ihr kennt das aus dem Alltag, wenn ihr rausgeht und die Augen zusammenkneift.

Wie sieht’s aus? Wer freut sich über Fotos, auf denen alle Gäste mit Sonnenbrille sitzen?

Ungleichmäßiger Schatten bringt zwar ein wenig Abkühlung – führt auf den Fotos am Ende aber zu interessanten Mustern im Gesicht.

Das alles muss einen nicht stören. Kann es aber – je nachdem was ihr euch für eure Bilder wünscht.

Hochzeit Freie Trauung Frau Pi Köln Freie Traurednerin Kastanienhof Vintagewedding
Sonne und Schatten im Gesicht – so sieht das im Juli aus.
Schaut euch im Vergleich das Licht im Schatten am späten Nachmittag im September an:
Freie Trauung Kraichtal Gochsheim Septemberhochzeit Vintagewedding Boho Frau Pi

Alternative für eure Trauung im Schatten

Gibt es die Option, eure Freie Trauung in den Schatten zu verlegen? Vielleicht gibt es hinter dem Haus noch ein paar Bäume, oder ein Dach, das ihr nutzen könnt. Schaut euch einfach mal um.

Es ist schon passiert, dass Gäste oder Redner bei Zeremonien einen Sonnenstich bekommen haben und umgekippt sind. Unschöner Gedanke!

Ich finde eine schattige Alternative genauso wichtig, wie eine gute Location, die ihr bei Regen nutzen könnt.

Notfalloption: Schirme oder Pavillon aufstellen

Falls keine Bäume oder Dächer zu finden sind und ihr – verständlicherweise – gerne draussen bleiben möchtet, könnt ihr selbst vorsorgen: Wie wäre es mit großen und kleinen Schirmen, unter denen ihr und alle Gäste einen schattigen Platz finden? Oder ihr stellt Pavillons auf.

Ja, ich weiß: Das ist vermutlich nicht das Setting für eine Zeremonie, dass ihr euch bei Pinterest ausgesucht habt. Aber was ist am Ende wichtiger?

Erinnerungen an eine entspannte Gesellschaft, die lange mit euch feiert, oder das nachgestellte Bild von Pinterest?

Freie Trauung Insel Nonnenau Zelt Hitze Hochzeit Frau Pi
Wundervolle Emotionen gab es bei dieser Hochzeit im Zelt

Hitze oder Kälte in der Partylocation?

Ein wichtiger Punkt ist auch: Wie warm (oder kalt) wird es in der Location, in der die Party am Abend steigt? Gibt es dort eine Klimaanlage? Oder ist sie gut belüftet? Auch dieser Aspekt wird dazu beitragen, ob eure Gäste am Ende lange mit euch feiern möchten. Und das ist das Ziel, oder?

Dabei geht es um ein gesundes Mittelmaß. Kennt ihr diese Orte, an denen die Klimaanlage im Sommer so stark aufgedreht wird, dass man sich fühlt wie im Kühlschrank?

Auch das kann dazu führen, dass Menschen in dünnen Sommerkleidchen nach 2 Stunden einen Schal anziehen oder gehen möchten.

Hochzeit bei Hitze auf eure Bedürfnisse abstimmen

Ward ihr schonmal als Gast bei einer Hochzeit bei 40 Grad? Und auf einmal ging es rein in den Kühlschrank? Wie habt ihr euch dabei gefühlt?

Am Ende zählt, dass ihr den Tag mit euren Gästen genießen könnt – und zwar in vollen Zügen. Auch im Sommer.

Besprecht all die Aspekte, die euch wichtig sind einfach mit eurer Location. Ich bin sicher, dass ihr so den perfekten Rahmen für eure wunderbare Sommerhochzeit schaffen werdet. Jedes Paar hat andere Bedürfnisse.

Ich wünsche euch unvergessliche Hochzeiten, voller Gänsehaut im Herzen. Das ist euer Tag. Auf das Wetter habt ihr am Ende sowieso keinen Einfluss. Aber ihr könnt dafür sorgen, dass eure Hochzeit bei jedem Wetter ein Traum wird.

Mehr Inspiration und Locations für Trauungen findet ihr hier.

Sommerhochzeit Freie Trauung Frau Pi Kelter Langenbrettach Emotionen Traurednerin
Tipps für eure Hochzeit bei Hitze
Markiert in:                                                     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.